Durchdacht bis ins Detail

Von SBS Kühltechnik erhalten Sie nur Produkte, die mit einem Höchstmaß an Flexibilität auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. In der standardmäßigen SBS Hygiene+ Ausführung sind die Decken- und Bodenelemente innenliegend montiert. Hierdurch sind keinerlei Querfugen an der Außenschale sichtbar. Eine einfache Reinigung und optisch ansprechendere Oberflächen durch eine minimierte Fugenanzahl sind der Vorteil. Unsere Kühl- und Tiefkühlzellen sind in allen Maßen lieferbar und werden auftragsbezogen produziert.


Mit einer Kühl- und Tiefkühlzellenkombination sind Sie auch bezüglich der Temperatur flexibel. Trennwände teilen den Raum in unterschiedliche Temperaturzonen, so dass verschiedene Produkte gelagert werden können. Ihr Kühlgut soll gut, aber möglichst energiesparend gelagert werden. Deshalb verwenden wir Polyurethan-Hartschaum, der über die besten Dämmeigenschaften verfügt. Das Raumgewicht beträgt 40 – 45 kg/m3.

Bei der Montage werden die einzelnen Elemente mittels Nut-Federverbindung und eingeschäumten, korrosionsgeschützten Exzenter-Spannverschlüssen dicht miteinander verbunden. Die Verriegelung erfolgt im Normalfall von der Zelleninnenseite. Dieses System ist einfach zu handhaben, aber stabil und zuverlässig. Kühl- und Tiefkühlzellen können ohne großen Aufwand räumlich variiert oder erweitert werden.

  • 1: Verbindung Wand zu Boden mittels Spannverschluss

  • 2: Verbindung Wand zu Decke mittels Spannverschluss

  • 3: Verbindung Wand zu Wand mittels Spannverschluss

  • 4: Das Prinzip der Nut-Federverbindung mit integrierten Spannverschlüssen ist passgenau und einfach zu handhaben

Dämmstärke U-Werte Empfohlene Temperaturdifferenz
80mm 0,27W/Km² 36 K
100mm 0,22 W/Km² 45 K
120mm 0,18 W/Km² 55 K
150mm 0,14 W/Km² 70 K
180mm 0,12 W/Km² 80 K
200mm 0,11 W/Km² 88 K